Jugendpolitische Praxiswoche 2017

Vom 5. bis 10. März 2017 fin­det die Ju­gend­po­li­ti­sche Pra­xis­wo­che der Kol­ping­ju­gend in Ber­lin statt. Jun­ge Men­schen zwi­schen 18 und 30 Jah­ren kön­nen sich bis zum 27. No­vem­ber an­mel­den.

Zum 16. Mal lädt die Kol­ping­ju­gend im Kol­ping­werk Deutsch­land po­li­tisch in­ter­es­sier­te jun­ge Leu­te da­zu ein, den Ber­li­ner Po­lit­be­trieb haut­nah mit­zu­er­le­ben. Im Rah­men der Pra­xis­wo­che wird je­weils ein Mit­glied des Deut­schen Bun­des­ta­ges (MdB) die Pa­ten­schaft für ei­ne Teil­neh­me­rin bzw. ei­nen Teil­neh­mer über­neh­men.

Die Teil­neh­men­den er­hal­ten die Mög­lich­keit, Ple­nar- und Aus­schuss­sit­zun­gen zu be­glei­ten so­wie Ge­sprächs­run­den mit Ver­ant­wor­tungs­trä­gern aus Po­li­tik und Ge­sell­schaft ak­tiv mit­zu­ge­stal­ten. Au­ßer­dem ste­hen ei­ne Reichs­tags­füh­rung so­wie der Be­such ei­nes Bun­des­mi­nis­te­ri­ums und ei­ner po­li­ti­schen Talk­show auf dem Plan.

Die Kol­ping­ju­gend und der Vor­sit­zen­de des Kol­ping­wer­kes Deutsch­land, Tho­mas Dörf­lin­ger MdB, la­den mit die­ser Ak­ti­on jun­ge Men­schen da­zu ein, Po­li­tik ein­mal ganz di­rekt mit­zu­er­le­ben.

SEI DABEI !!!!!